Archiv für den Autor: Joachim Lünenschloß

Frühes Flüchten

Vorabveröffentlichung aus dem „Roman ohne Titel“

Ein Verständnis von dem was „Flucht“ bedeutet, und woraus die Ursachen sich herleiten können, hat unser Autor schon früh verstanden. Hier ein Ausschnitt aus dem in Arbeit befindlichen Roman. Weiterlesen

Offener Brief an Bündnis 90/Die Grünen, im November 2001

Des Trauerspiels letzter Akt. Wer Grün wählt ist selber schuld! Weiterlesen

Syrien 2013/2018

„Giftgas- oder was ist ein humaner Krieg?“ – Die Frage stellte sich unser Autor bereits vor fünf Jahren, als schon einmal im schier endlosen syrischen Krieg dem Diktator Assad vorgeworfen wurde, Giftgas gegen die eigene Zivilbevölkerung eingesetzt zu haben. Das derzeitige Wiederaufleben dieses Schreckens und der darum herumschwadronierenden „Diskurse“ läßt die damaligen Betrachtungen von Joachim Lünenschloß, unbeschadet der teils ausgetauschten Akteure, in unbehaglich aktuellem Licht erscheinen. – Die Redaktion

Weiterlesen