Schlagwort-Archiv: Demagogie

Die Querdenker- und Querdenkerinnen – oder: „ENTSPANNT IN DIE BARBAREI …“

Querdenker“? Was soll dem entgeisterten, oder in anderen Fällen: dem, zum Beispiel, esoterisch „begeisterten“ Publikum damit gesagt werden? Wir denken quer zum allgemeinen Denken. Wir nehmen uns heraus, frei und unbekümmert laut auszusprechen, was Andere sich nicht trauen. Sie wissen und wagen mithin, so ihr Credo, etwas, was die von ihnen angenommene „schweigende Mehrheit“ nicht weiß und sich nicht traut.

Weiterlesen

Corona – oder: Aus einer großen Zeit

Nein, wir hängen uns nicht an einen Hype. Wir machen nicht in Hysterie. Wir geben keine Empfehlungen. Wir fühlen uns weder für Stimmungsaufhellung im Stile offizieller PR-Seelenmassage („Bewährungsprobe“, „Helden des Tages“…) noch für Stimmungsmache im Stile diverser Verschwörungsjunkies zuständig. Wir sind auch keine Epidemiologen und stellen keine Prognosen über den weiteren viralen Verlauf. Hier verweisen wir, etlichen aktuell wieder kursierenden pauschalen Verdächtigungen gegen Wissenschaftler und wissenschaftliche Institutionen zuwider, gern auf Informationen aus ernstzunehmenden Quellen wie beispielsweise unter anderem von Harald Lesch, Mark Benecke oder auch selbstverständlich wenn auch nicht so unterhaltsam des Robert-Koch-Instituts.

 

Weiterlesen

Falsche Freunde

Genau das ist auch meine Meinung! So sehe ich das auch! Richtig, vollkommen Richtig! – Zumindest auf den ersten Blick…

Weiterlesen