Schlagwort-Archiv: Rassismus

Die Querdenker- und Querdenkerinnen – oder: „ENTSPANNT IN DIE BARBAREI …“

Querdenker“? Was soll dem entgeisterten, oder in anderen Fällen: dem, zum Beispiel, esoterisch „begeisterten“ Publikum damit gesagt werden? Wir denken quer zum allgemeinen Denken. Wir nehmen uns heraus, frei und unbekümmert laut auszusprechen, was Andere sich nicht trauen. Sie wissen und wagen mithin, so ihr Credo, etwas, was die von ihnen angenommene „schweigende Mehrheit“ nicht weiß und sich nicht traut.

Weiterlesen

Schnürsenkelzähler und Salon Rassist: Th. Sarrazin

Man wird ihn ja doch nicht los. Dank Corona augenblicklich etwas auf Sparflamme – aber er tourt doch noch mit seinem neuen Machwerk durch die Lande. Eine der Leseveranstaltungen wurde vom November 2020 in den September 2021 verschoben – T. Sarrazin bleibt uns erhalten. Zwischen den persönlichen Auftritten verkaufen sich seine rechten Spekulationen als Papierkonvolute wie warme Semmeln, die weite Teile des sich gehoben dünkenden Bürgertums neben ihrem Latte Macchiato als ideologische Aufrüstung konsumieren.
Weiterlesen