Schlagwort-Archiv: Datenschutz

Corona – oder: Aus einer großen Zeit

Nein, wir hängen uns nicht an einen Hype. Wir machen nicht in Hysterie. Wir geben keine Empfehlungen. Wir fühlen uns weder für Stimmungsaufhellung im Stile offizieller PR-Seelenmassage („Bewährungsprobe“, „Helden des Tages“…) noch für Stimmungsmache im Stile diverser Verschwörungsjunkies zuständig. Wir sind auch keine Epidemiologen und stellen keine Prognosen über den weiteren viralen Verlauf. Hier verweisen wir, etlichen aktuell wieder kursierenden pauschalen Verdächtigungen gegen Wissenschaftler und wissenschaftliche Institutionen zuwider, gern auf Informationen aus ernstzunehmenden Quellen wie beispielsweise unter anderem von Harald Lesch, Mark Benecke oder auch selbstverständlich wenn auch nicht so unterhaltsam des Robert-Koch-Instituts.

 

Weiterlesen

Home Sweet Home (2011)

Wohnhäuser sind aus Stein, Straßen sind aus Stein. Da ist es doch nur logisch, dass der Weg zur neuen Wohnung auch steinig ist. Wer behauptet, dass einige Steine auf diesem Weg bewusst platziert werden, lügt! Denn das kann dochnicht sein! Weiterlesen

Teenies, klebt das Smartphone ab

Europa stärkt das „Recht am eigenen Bild“. Der Verfasser gibt einen ersten Überblick über die alltäglichen Unsitten, die nun rechtlich relevant werden. Adoleszente Handy-Knipser sind da nur ein Aspekt. (Redaktion)

von Hans-Detlev v. Kirchbach Weiterlesen